Wer hatte wen noch nicht? | Coupling | Serientipp

Die britische Sitcom Coupling mag auf dem ersten Blick wie eine gewöhnliche Comedy wirken, jedoch überrascht sie mit ihren ausgefeilten Witzen und Erzählformen, sodass sie ganz oben in der Liga der Sitcoms mitspielt!
Sechs junge Briten, drei Männer, drei Frauen, auf der Suche nach einem Partner oder nur nach einem schnellen Abenteuer.
Diese Serie darfst du nicht verpassen. Böser britischer Humor ebenso wie unverklemmt witzige Gespräche machen die Comedy einzigartig.

Coupling jetzt streamen bei iTunes

und bestellen als DVD

Eine Sitcom nur über Sex kann witzig sein? Allerdings, und dies macht die britische Serie Coupling vor. 6 Mittdreißiger, 3 Männer, 3 Frauen, treffen sich regelmäßig in einer Bar, um über Liebe, Leidenschaft und Sex zu sprechen. Dabei sind sie immer auf der Suche nach einem Date, einem heißen Flirt oder nach einer schnellen Nummer. Oftmals können die Sechs Freunde sogar voneinander nicht die Finger lassen.
Was das Ganze so besonders macht? Der Witz! Ich kenne keine Sitcom, die so witzig ist wie Coupling. Sie überzeugt durch intelligente Sprüche, Wortwitze und fiesen Sprüchen. Diese Serie wirst du lieben, wenn du den britischen, schwarzen Humor magst. Zudem ist die Serie zum Glück sehr unverblümt. Hier wird offen alles rund um Sex thematisiert.
Übrigens: Die Serie stammt von Steven Moffat. Er war u.a. beteiligt an Dr. Who und Sherlock. Wenn das kein Empfehlungsschreiben ist!

Fotos: © BBC

Teile den Beitrag
FACEBOOK
TWITTER
YOUTUBE
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*