Neuigkeiten zu Amazon: Neuer TV Stick, Neues von Pastewka und Taboo bei Prime

Viele News zu Amazon: Es wird ab April einen neuen Fire TV Stick mit Alexa-Sprachsteuerung geben. Es soll noch dazu schneller sein als sein Vorgängermodell
Pastewka geht überraschend weiter, aber nicht bei Sat.1, sondern bei Amazon Prime
Und die hochgelobte Serie Taboo von und mit Tom Hardy wird hierzulande ab 31. März bei Amazon Prime zu streamen sein.

► PASTEWKA JETZT STREAMEN bei AMAZON PRIME.
BEI NETFLIX.

► Alle INFOS zum neuen AMAZON FIRE TV STICK.

► Der DWDL.de-Artikel über Pastewka mit neuer Heimat.

► Der Trailer zu Taboo.

Fotos: © Amazon, Amazon/BBC/FX

Teile den Beitrag
FACEBOOK
TWITTER
YOUTUBE
INSTAGRAM

So streamen wir bald in Zukunft | Streaming im Wandel TEIL III

Der Fortschritt der Technik schreitet voran. Schon bald werden die Grenzen von linearem TV und Videos ab Abruf miteinander verschmelzen. Vorne mit dabei sind Entertain TV von der Telekom, Sky und auch die öffentlich-rechtlichen Anstalten ARD und ZDF.

GROSSER Streamingtipp ist JERKS, die Serie von und mit Christian Ulmen. Sie ist aktuell exklusiv bei Maxdome zu sehen und die erste Eigenproduktion des Streamingdienstes.

► DIE STREAMINGMEISTER-PODCAST-FOLGE MIT MAXPERTE STAN LEHMANN VON MAXDOME.

Fotos: © Maxdome

Teile den Beitrag
FACEBOOK
TWITTER
YOUTUBE
INSTAGRAM

Podcast Folge 015: Maxdome-Serie Jerks mit Maxperte Stan Lehmann als Gast

Die brandneue Maxdome-Serie Jerks vorgestellt vom Maxperten Stan sowie News zu Maxdome.

JETZT ANHÖREN

Stan Lehmann von Maxdome stellt die erste Eigenproduktion Jerks von und mit Christian Ulmen vor.
In der Serie spielen Christian Ulmen und sein langjähriger Freund Fahri Yardim sich selbst. Sie durchleben auf witzige und zugleich beklemmende Art und Weise ihren Alltag und ihr Berufsleben als Schauspieler und Produzenten.

Maxdome-Serie Jerks von und mit Christian Ulmen.
Foto: Maxdome

Stan berichtet über die Produktion der Serie, plaudert über die ein und anderen Details aus dem Hause Maxdome und was in Zukunft vom Streamingdienst zu erwarten ist.
Ein Muss für jeden Streamingfan!
Ein großes Dankeschön, Stan! 🙂

Große Streamingempfehlung von mir!
Die Serie gibt es ab sofort wöchentlich mit 2 neuen Folgen bei Maxdome.
Hierüber gibt’s den ersten Monat Maxdome umsonst.

Noch dazu empfiehlt Stan The 100 bei Maxdome.
Und Westworld bei Sky Ticket.

Jerks läuft auch ab Dienstag, dem 21. Februar um 23.15 Uhr, immer in Doppelfolgen, auf ProSieben.

Noch dazu haben wir kurz über ein YouTube-Video gesprochen, das Reaktionen von Menschen auf die Serie Jerks zeigt.

Diskutier mit über Serien und Streaming in der Streamingmeister-Community.

Videos über Serien und Streaming auf meinem YouTube-Kanal.

Teile den Beitrag
FACEBOOK
TWITTER
YOUTUBE
INSTAGRAM

Streaming im Wandel TEIL II – Weg vom TV, hin zum Internet

Buuh, Fernsehen! Immer weniger Menschen versammeln sich abends vor dem linearen TV, dafür nutzen immer mehr ihren Smart TV oder Tablet, um Inhalte zu streamen. Im 3. Teil geht’s ausführlich darum, wie sich TV-Sender hin zum Internet orientieren.

Fotos: © HBO, BBC, CBS, Sky

Teile den Beitrag
FACEBOOK
TWITTER
YOUTUBE
INSTAGRAM

Podcast Folge 014: Serien-Neuauflagen, Fortsetzungen und Prequels 2017

Prison Break, Twin Peaks, 24 und viele weitere Serien kehren dieses Jahr zurück. Die neue Podcast-Folge verschafft dir einen Überblick!

JETZT ANHÖREN

Böse könnten wir sein und sagen, dass den Verantwortlichen fürs Programm nichts Neues einfällt und sie lieber alte Serien aufwärmen.
Ich gehe da mal unvoreingenommen ran und stelle dir Fortsetzungen, Prequels und Neuauflagen im Serienjahr 2017 vor.

Akte X ist ja schon zurückgekehrt und hier zu streamen.
Ebenso die Gilmore Girls sind hier zu streamen.
Und natürlich Fuller House ist hier zu streamen.

Ein Filmaufguss ist zum Beispiel Limitless und hier zu streamen.

In dieser Ausgabe spreche ich ausführlich über…

Prison Break, zu streamen bei
Amazon Prime
Maxdome
Netflix

Star Trek, zu streamen bei Amazon Prime.

Twin Peaks – Stream bei Sky Ticket (erster Monat nur 4,99 Euro)

24: Legacy – Stream: ab 13. Februar verfügbar

Will and Grace – aktuell nur DVD verfügbar

und Charmed – aktuell nur DVD verfügbar

Teile den Beitrag
FACEBOOK
TWITTER
YOUTUBE
INSTAGRAM

Starttermin für Deutschlands teuerste Serie »Babylon Berlin« steht fest

Viel Zeit ist bisher ins Land gegangen, was die Produktion der 40 Millionen Euro teuren Serie Babylon Berlin von Ton Tykwer angeht. Nach über 180 Drehtagen fiel vor wenigen Wochen die letzte Klappe, jetzt gibt’s auch endlich einen Starttermin für die Serie, die in den Golden 20ern Berlins spielt. Ab dem 13. Oktober 2017 um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic werden die ersten beiden Folgen der Hochglanz-Serie ausgestrahlt. Die Episoden sollen wöchentlich ausgestrahlt werden und ebenso bei Sky Go und Sky Ticket zum Abruf bereitstehen.

Babylon Berlin ab Oktober 2017 bei Sky (Foto: X-Filme)

Auch Ausstrahlung von Babylon Berlin im Ersten

Gedulden müssen sich alle ohne Sky-Abo: Da die ARD an der Produktion der Serie beteiligt ist, wird das Erste ebenfalls die Serie ausstrahlen und vorab zum Abruf in der Mediathek bereitstellen. Die Ausstrahlung ist für Ende 2018 geplant.

Mehr zur Serie findest du übrigens hier: TEIL II: Filmpark Babelsberg und Babylon Berlin | Deutschlands teuerste Serie [100 Abo Spezial].

Deine Meinung zu Babylon Berlin

Wie sehr freust du dich schon auf die hochkarätige Serie von Sky und ARD? Schreib mir jetzt hier oder auf Facebook deine Meinung. 😀

Teile den Beitrag
FACEBOOK
TWITTER
YOUTUBE
INSTAGRAM